#ag19
«Kommunikation total» fürs Aargauer Kantonalschwingfest

Ausgangslage

 

Zu seinem 100-Jahr-Jubiläum hatte sich der Schwingklub Zofingen und Umgebung für das Jahr 2019 was ganz Besonderes vorgenommen. Nicht nur bewarb er sich für die Austragung des 113. Aargauer Kantonalschwingfestes. Er wählte als Austragungsort zudem die Altstadt von Zofingen, mit dem Niklaus-Thut-Brunnen im Zentrum. Erstmals in der Geschichte des Schwingsportes fanden damit Schwingwettkämpfe auf Pflastersteinen statt, was grosse Herausforderungen an alle Beteiligten stellte. #ztplus wurde die schöne Aufgabe übertragen, diesen aussergewöhnlichen Anlass sichtbar und bei der Bevölkerung bekannt zu machen.

 

Umsetzung

#ztplus erstellte für das 113. Aargauer Kantonalschwingfest ein Konzept, das die Eckpunkte für die Kommunikations-Strategie, eine kommunikative Leitidee sowie den Massnahmenplan inkl. Mediaeinsatz und Budget beinhaltete. 

Nebst dem Logo produzierte die Kreation von #ztplus sämtliche Werbemittel und Drucksachen. Eingesetzt wurden insbesondere (Grossformat-)Plakate, Inserate, Kino-Dias, Online-Banner, aber auch Flyer, eine Sponsorendokumentation oder der offizielle Festführer.  So verlieh #ztplus dem Fest einen attraktiven, einheitlichen Auftritt. Eine 75-Meter-Blache in der Altstadt sorgte zudem nicht nur für den nötigen Sichtschutz zur Arena. Sie diente auch für eine zusätzliche Orientierung der Festbesucherinnen und -besucher und als übergrosser Informationsträger.

Der Zugang zum Fest schliesslich führte durch drei 4-Meter-hohe Eingangstore, ebenfalls im Look&Feel des 113. Aargauer Kantonalschwingfestes. 

Als TV-Produzent sorgte #ztplus auch für packende Live-Bilder auf der LED-Grossleinwand beim Public Viewing und sendete 7 Stunden live vom Festgelände ins Web. Die wettkampflose Zeit überbrückte die TV-Crew mit aktuellen Interviews und Einspielern rund um das Thema Schwingen. 

Die APG Plakate an den Zufahrtsorten

Auch aus dem Auto heraus waren die Blachen/Plakate gut sichtbar

In den Inseraten konnte man das grobe Programm bereits sehen

Der Flyer gab Orientierung am Fest

Anhand der Sponsoren-Dokumentation wurde die Kreation definiert


#Nonstop
7 Stunden Live-Stream

 

Ein Highlight am 113. Aargauer Kantonalschwingfest war die Live-Sendung von #ztplus, mit Bildern direkt vom Sägemehl oder aus dem TV-Studio auf dem Festgelände, mit zahlreichen Gästen.

Der Live-Stream Bildschirm auf der Schützenwiese

Unser Studio im Rosengarten von Zofingen

Interviews wurden hier durchgeführt

75 Meter lang war der Sichtschutz um die Tribüne - gespickt mit Orientierungshilfen und Zuschauerinformationen.

An den Eingängen des Festgeländes trohnten die 4-Meter-hohen Eingangstore


«Dank #ztplus machten wir beste Werbung für den Schwingsport und die Stadt Zofingen»

 

Dominik Gresch

OK-Präsident AKSF 2019, Stadtrat Zofingen