#Digital
regiovereine.ch - Plattform für das Vereinsleben

Regiovereine.ch ermöglicht allen Vereinen der Region sich einer breiten Öffentlichkeit mitzuteilen, sich untereinander und mit Gemeinden auszutauschen und Wissenswertes über das Vereinswesen zu finden. 

Ausgangslage

 

Dem wertvollen, von Vereinen in unzählig vielen gemeinnützigen Stunden, oft im Stillen, geleisteten gesellschaftlichen Beitrag soll mit einer öffentlichen Plattform zu mehr Sichtbarkeit und somit zu einer entsprechenden Wertschätzung verholfen werden. Die Plattform soll Vereinen, Behörden, Gemeinden und der Öffentlichkeit helfen, alle relevanten Informationen rund um das Vereinsleben mit aktuellen Inhalten zu finden.

In der Projektpartnerschaft mit der ZT Medien AG sollen zudem bestehende Vereinsverzeichnisse von Gemeinden und Regionen zentral zusammengefasst und strukturell überarbeitet werden.  

Umsetzung

 

Die Gemeinnützige Gesellschaft des Bezirks Zofingen (GGZ) lanciert in Zusammenarbeit mit der ZT Medien AG das einzige, kostenlose und zentral verwaltete Vereinsverzeichnis in der Region. Bereits bestehende Verzeichnisdaten wurden als Datenbasis übernommen.

Wichtige Daten, wie z.B. «Ansprechpersonen» und «Adressen» können von den Vereinen einfach selber geändert und aktuell gehalten werden.

Die Mitwirkung auf regiovereine.ch ermöglicht nicht nur die Erstellung eigener «Beiträge» zum Vereinsleben auf der Plattform selbst. Geeignete Vereinsbeiträge und -berichte haben gute Chancen, zusätzlich in den verschiedenen Kanälen der ZT Medien AG (Online- und Printausgabe oder Radio) aufgenommen zu werden.

Es wird auch eine technische Möglichkeit geboten, die in regiovereine.ch erstellten Artikel direkt auf der eigenen Vereinshomepage zu integrieren und natürlich in den eigenen Social Media Kanälen zu teilen. Die Vereine erhalten so eine perfekte Umgebung, die eigenen Kompetenzen, ihr Engagement und Ihre Anliegen sichtbar zu machen - und das mit minimalem Aufwand.

Mit der «Agenda» können ebenfalls Vereinsaktivitäten veröffentlicht werden, auch hier portalübergreifend auf  den verschiedenen Plattformen der ZT Medien AG (zofingertagblatt.ch, regiolive.ch, usw.).

Mit Anzeigen an der «Pinnwand» können Vereine alles rund um ihre Angebote, Bedürfnisse und Interessen anschlagen, einem regen Austausch zwischen den Vereinen, Behörden und der Öffentlichkeit seht also nichts mehr im Wege.

Unterstützung erhalten die Vereine von der Abteilung #ztplus der ZT Medien AG.

 


Iris Bischsel, Präsidentin der Gemeinnützigen Gesellschaft Zofingen und Margrit Boschung, GGZ-Projektleiterin regiovereine.ch, erklären im Interview mit Mige Stalder, Moderator Radioinside, die Ideen und Hintergründe zu "regiovereine.ch"

Registrieren, anmelden und loslegen!

Wenn der Verein noch nicht registriert ist, können sich Vereinsverantwortliche als User registrieren, danach den Verein erfassen. Ist der Verein bereits vorhanden, dann einfach eine Mail an admin@regiovereine.ch schicken und die Zugangsdaten beantragen.  Dann können die bestehenden Daten aktualisiert und das Vereinsleben dokumentiert werden.

 

Ist dein Verein schon online?