#CORPORATE DESIGN
für ZT Medien AG

Für das moderne Medienunternehmen entwickeln wir einen ganzheitlichen Auftritt. Die Positionierung mit dem Claim «vielseitig kommunizieren» basiert auf dem breiten Leistungsangebot, welche die ZT Medien AG den Werbekunden und den Mediennutzern bietet. Diese Positionierung soll mit dem neuen Unternehmensbuch vermittelt und verankert werden.  

Ausgangslage

 

Aus dem Zofinger Tagblatt wurde die ZT Medien AG. Durch diesen Wechsel bot sich an, den gesamten Markenauftritt zu überdenken. Da sich nun diverse Marken der ZT Medien AG unterordnen, ist es wichtig, dass eine Zugehörigkeit sichtbar ist.

Umsetzung

 

Am Anfang steht das Konzept. Für ein erstes Werbemittel entwickelt #ztplus ein Image-Buch inklusive Bild- und Textkonzept. Dazu passend wird ein Layout definiert. Die Bildwelt realisieren wir mit Hilfe des Fotografen Lorenz Frey. Da das Medienhaus nicht nur für moderne Medien, sondern auch für Tradition steht, wählt die Kreation das Werbemittel «Buch». Die Form dieses Buches lehnt sich am Gedanken des «ZT-Würfels» an, welcher sich im Logo des Unternehmens befindet. Für die Wiedererkennung der einzelnen Marken innerhalb der ZT Medien AG wird ein entsprechendes Wording und Werbemittel-Konzept entwickelt. Um das Ganze festzuhalten gibt es ein Manual Guidlines.


#100 Jahre
ZT Medien AG

 

100 Jahre werden entsprechend gefeiert. Dafür entwickelt #ztplus diverse Werbemittel. Als Key-Visual wird mit dem Schriftbild, passend zum eigens angefertigten 100-Jahre-Logo «Wir feiern 100 Jahre» gearbeitet. #ztplus realisiert die Sonderausgabe (Zeitung), eine Einladungskarte, ein Plakat sowie eine Sonderausgabe des «ZT-Image-Buches».


Mit grosser Freude und Willenskraft bauen wir an der medialen neuen Welt. Mutig, ehrlich und unabhängig.

 

Roland Oetterli

Direktor und Geschäftsleitung der ZT Medien AG